"Alles von und über Amy"

 

16.04.2008

 

Hallo ihr beiden!

Wir wollten nur eine kurze Wasserstandsmeldung durchgeben, damit ihr euch keine Sorgen macht. Amy (vormals Benita) geht es prächtig, sie spielt viel und frisst gut und wir sind ständig mit ihr unterwegs. Die Nächte verlaufen mittlerweile auch ruhig (höchstens eine kurze Unterbrechung, wenn sie auf das Bett springen will). Am Montag haben wir alle möglichen Sachen für Amy besorgt (Brustgeschirr, Leuchtweste, Flexileine, Kauspielzeug usw.) und auch eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Sonntag werden wir drei wahrscheinlich die Hundeschule von Frau Bruns beehren. In der nächsten Woche würden wir uns gerne mit euch treffen, um die ausgeborgten Spielzeuge sowie die Box zurück zu geben; bei der Gelegenheit könnte man dann vielleicht auch mal gemeinsam eine Runde drehen.


Schöne Grüße von uns an euch

Nina und Jan

 


 24.04.2008

Neue Fotos von der süßen Amy:-)

Amy macht sich wirklich gut. Sie hat auch schon eine Freundin zum Spielen gefunden: Ayla. Nur wenn man die Kleine mal alleine lassen muss, wird ihr schnell langweilig und sie knabbert alles an (besonders meine Vorlesungsunterlagen!). Mit in der Uni war sie auch schon. Sie hat die  1 1/2 h Pharmakologie-Vorlesung  einfach verschlafen. Langsam aber sicher hat sie auch schon unser Bett erobert. Morgens darf sie immernoch so eine Stunde da drin mit uns kuscheln. Eigentlich auch nur auf ihrer Decke, aber wie man schon auf den Fotos sieht......
Leider hat sie eine Bindehautentzündung bekommen. Wir waren damit bei Frau Kirsch und nun ist wieder alles abgeheilt. Sie war auch ganz tapfer und und hat sich gut benommen, als wir bei der TÄ waren.

 


-zurück-

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld